Liebe Bürgerinnen und Bürger,

5 Sitze für die FWG im Stadtrat sind für uns das überwältigende Ergebnis der Wahlen zum Stadtrat 2019. Mit über 15% der Stimmen sehen wir uns in unserer Arbeit für eine bürgernahe Kommunalpolitik bestätigt: Ein stetes Engagement von unabhängigen Bürgern, die ihre Entscheidungen mit gesundem Menschenverstand, Gemeinsinn und Weitblick treffen.

Wir danken allen unseren Wählern für das in uns gesetzte Vertrauen und sichern Ihnen unseren unermüdlichen Einsatz zum Wohle aller Bürger Bad Dürkheims.

Wir freuen uns auf die bevorstehenden Aufgaben, die in unserer Arbeit in den kommunalen Gremien auf uns warten: Sei es das beschlossene Mobilitätskonzept mit Leben zu füllen, die durch unserer Initiative beschlossene Einführung der wiederkehrenden Beiträge voranzutreiben oder unseren Verbündeten der Leistadter Liste unsere Unterstützung für einen bürgernahen Abstimmungsprozess im Rahmen des Ausbaus der Hauptstraße in Leistadt zukommen zu lassen. Ebenso gilt unser Augenmerk auch allen anderen Stadtteilen und deren Ortsbeiräten, in deren Wirken wir einen äußerst wertvollen Anteil bürgerlichen Engagements sehen!

Die FWG Bad Dürkheim wird sich in den nächsten fünf Jahren mit Herzblut für die Entwicklung Bad Dürkheims einsetzen - und ihre Entscheidungen wie immer frei von ideologischen Zwängen, mit einer gesunden Portion Pragmatismus und Menschlichkeit treffend. Unser stetes Ziel ist das Wohl aller Bad Dürkheimer im Auge zu haben.

In diesem Sinne noch einmal ein „herzliches Dankeschön“ an alle, die an unserem „kleinen Wahlsieg“ mitgearbeitet haben und vor allem an alle Bürgerinnen und Bürger die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir werden Sie nicht enttäuschen.

Ihre Stadtratsfraktion der FWG Bad Dürkheim
Kurt Lang
Jochen Schmitt
Jürgen Freunscht
Uwe Krauß
Angela Strobel

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am Sonntag den 26. Mai 2019 finden die Wahlen für
- den Ortsbeirat und den Ortsvorsteher in den Stadtteilen von Bad Dürkheim
- den Stadtrat
- den Kreistag
- den Bezirkstag und
- unser gemeinsames Europa statt!
Die künftigen Ortsbeiräte und der Stadtrat werden über die weitere Entwicklung unserer Heimatstadt entscheiden.

Wir wollen, dass die Stadtpolitik von unabhängigen Bürgern, die ihre Entscheidungen mit gesundem Menschenverstand, Gemeinsinn und Weitblick treffen, mitgestaltet wird. Die "Freien Wähler" in Bad Dürkheim treffen ihre Entscheidungen stets unabhängig, kritisch und bürgernah und mit ganzem Herzen, zum Wohle der Einwohner.

So hat die FWG bereits im letzten Jahr den Antrag auf die Einführung der wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge gestellt. Der Stadtrat hat sich Ende 2018 einstimmig für diesen Antrag ausgesprochen. So wird in absehbarer Zeit dieses Solidarprinzip, wie es in vielen anderen Städten in Rheinland-Pfalz bereits erfolgreich umgesetzt wird, zum Wohle unserer Bürgerschaft eingeführt. Darauf sind wir sehr stolz!

Des Weiteren hat unsere Fraktion im Januar 2019 den Antrag auf Prüfung der weiteren Nutzung der Polizeistation auf dem Wurstmarkts Platz gestellt. Dieses Anliegen liegt im allgemeinen öffentlichen Interesse, welches wir unbedingt weiter verfolgen werden.

Dies sind nur einige von vielen Punkten, die wir mit Herz und Verstand angehen.

Es gibt weiterhin viel zu tun für Bad Dürkheim!

Deshalb: Gehen SIE wählen und schenken Sie uns Ihr Vertrauen für eine vernünftige Politik in Bad Dürkheim. Die FWG urteilt stets frei von parteipolitischen Ideologien und fühlt sich nur dem Wohle der Bürger unserer Stadt gegenüber verbunden!

Freie WählerankreuzenLISTE 6

Damit sich was bewegt und unsere schöne Stadt weiterhin für alle Generationen lebens- und liebenswert bleibt.
Für eine bürgernahe Politik mit gesundem Menschenverstand.

Besuchen Sie uns jeweils samstags,
- am 04. Mai
- am 11. Mai
- am 25. Mai
an unserem Infostand auf dem Römerplatz.

Gerne kommen wir mit Ihnen ins Gespräch über Themen, die SIE bewegen.

Ihre FWG
Kurt Lang
1. Vorsitzender